Epilepsie Online Logos

Erfahrungen CBD und Wechselwirkung mit Levetiracetam

Sndra, Donnerstag, 06. Juni 2019, 16:21 (vor 10 Tagen) @ pegasus

Der behandelnde Neurologe meines Sohnes hat in einer Schwerpunktsprechstunde für Epilepsie praktiziert. Deshalb gehe ich davon aus,das er sich auskennt. Eine genaue Bezeichnung als Epileptologe hat er nicht. Gibt es da noch Unterschiede?

Wir waren 2 Mal stationär in der neuropädiatrischen Abteilung unseres Klinikums. Dort wurde ein MRT gemacht, ein Schlafentzugs-EEG, mehrere "normale" EEGs, EKG, Blutuntersuchung....alles ohne Auffälligkeiten. Er hat relativ selten (im Vergleich zu anderen, was ich schon gelesen habe)einen GM. Bisher waren es 5 innerhalb eines Jahres. Einige kleinere Anfälle kamen dazu, aber auch eher selten. Das größte Problem ist seine Wut und Agressivität, die ich dem Levetiracetam "anlaste".


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum