Epilepsie Online Logos

Keine Besserung in Sicht,

pegasus, Montag, 27. Mai 2019, 13:17 (vor 23 Tagen) @ Luciana

Meiner Meinung nach, wäre es unter den Umständen das beste, wenn du erst einmal deine Ausbildung zu Ende machst und danach dann in eine Epilepsieklinik gehst und dort die Ansage machst, dass du ausdosiert werden sollst, damit die Feststellen können, ob die Epilepsie überhaupt noch vorhanden ist, sofern es nicht in Kehl Kork schon geschehen war, dass man dich dort ausdosiert hat.

Der Grund hierfür liegt daran, dass die Medikamente selbst auch epileptische Anfälle auslösen können und da es nach deiner Beschreibung so aussieht als würde es kaum bis gar nicht helfen, sondern sogar verschlimmern, wäre das meiner Meinung nach am naheliegensten.

Wenn du ausdosiert wurdest, solltest du dann noch ca. 6 Monate warten, denn es dauert eine sehr lange Zeit bis die Medikamente komplett abgebaut wurden und sollten dann weiterhin Anfälle auftreten, kann man weiterschauen, welches Mittel der Wahl wirklich angebracht ist.

Wäre jetzt so mein Rat an dich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum