Epilepsie Online Logos

zu niedrige Medikamtendosis?

sirchuklat, Mittwoch, 15. Mai 2019, 22:13 (vor 184 Tagen) @ Green

bei meinem neurologen war ich, der mit mir die behandlung anfing.

ich meine, dass so wie es jetzt ist keine dauerhafte lösung sein kann. mit einer behandlung die fast nichts ändert und ich nach wie vor sehr stark auf den schlaf achten muss. ich bin immer noch krank geschrieben und werde es vermutlich wieder ein halbes jahr und kann momentan gut auf den schlaf achten, aber wenn ich eine ausbildung anfangen möchte oder arbeiten, da geht das ja nicht immer, vor allem weil ich öfters in der nacht aufwache und manchmal auch länger wach bleibe. ich kann ja nicht einfach ne stunde später oder so dann in die schule/arbeitsstelle.

ich werde das mal ansprechen, dass es irgendwie ne änderung geben muss


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum