Epilepsie Online Logos

Wie geht ihr mit eurer Krankheit um?

morti, Sonntag, 12. Mai 2019, 23:39 (vor 132 Tagen) @ Anfall2016

Hi Anfall2016,

es ist eine gute Frage, die aber individuell beantwortet werden sollte. Ich kann also nur aus meinen eigenen Erfahrungen antworten.

zu 1. seid ihr gut mit dem Medikament eingestellt?
Antwort : unklar
Begründung: Die mögliche Ursache kann bei mir nicht beseitigt werden. Es ist max. eine Linderung zu erwarten. Wo beginnt und endet diese???

zu 2. Habt Ihr Angst vor einem weiteren Anfall?
Antwort : nein
Begründung: Ich muß damit leben und kann nur das Beste aus den gegebenen Umständen machen. Die Anfälle sind zu oft.

zu 3. muss bei jedem Anfall der Notarzt gerufen werden?
Antwort : nein
Begründung: Der Anruf ist bei Serien oder einer Generalisierung (länger 2,5 min) sinnvoll. Für den zweiten Fall haben Betroffene dafür Norfallpräperate. Hier heißt es: Verabreichen UND Anrufen.

zu 4. Was passiert, wenn ihr alleine daheim seid und einen Anfall habt?
Antwort : nichts
Begründung: ... es gibt in einem solchen Fall nur ein: 'Danach'.

5. Wie lernt man mit der Krankheit umzugehen?
Antwort : aus der Praxis
Begündung: Es gibt Personen, wechle Vorzeichen nutzen können. Dafür ist aber ein Lernprozess erforderlich. Das Ergebnis ist aber mit einem Vorbehalt auf Plausibilität und Vollständigkeit zu betrachten.

6. Kennt ihr euren Auslöser?
Antwort : teilweise
Begründung: siehe Begründung bei 5.

7. Welche Art Anfall war es bei euch?
Antwort : unbekannt
Begründung: Es erfolgte keine unmittelbare Untersuchung.

8. Habt ihr durch den allerersten Anfall ein Trauma erlitten?
Antwort : nein
Begründung: Diagnose und Ursache waren unbekannt

9. wie alt wart ihr bei dem ersten Anfall?
Antwort : unklar
Begründung: Es gab Initialereignisse, welche eine Epi in Erwägung ziehen konnten, aber nicht med. untersucht wurden. Da die Basiserkrankung als pränatal anzusehen ist, sind frühere epileptische Potentiale nicht ganz auszuschließen.

...Jeder Fall ist einfach zu individuell. Versuch das Beste aus den gegebenen Umständen zu machen.

MfG Morti


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum