Epilepsie Online Logos

Medikamente und Psyche

basel, Sonntag, 05. Mai 2019, 17:23 (vor 42 Tagen) @ Chaplin

Hallo,Chaplin!

Die Antiepilepika können schon heftige Nebenwirkungen haben, weil sie täglich wichtige Nährstoffe entziehen, die in der Regel nicht wieder zugeführt werden.
In der Schweiz habe ich vor Jahren Vitamin-B-Komplex gekauft und im Beibackzettel folgendes zu gelesen: Die B-Vitamine werden entzogen bei Cemotherapie, Antiepileptikum usw. Seit dieser Zeit nehme ich täglich den Vitamin-B-Komplex und ich empfinde mehr Lebensqualität, als vorher. Außerdem ist Magnesium und Vitamin D für uns sehr wichtig.

Wünsche Dir, dass es bald besser wird. Ich hatte auch eine therapieresistente Epilepsie
und war nicht anfallfrei nach der OP.
Jetzt nehme ich ältere Medikamente - die ich früher schon erfolgreich genommen habe - und bin fast anfallfrei.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum