Epilepsie Online Logos

Vimpat & Lamotrigin-Kombination

podi, Dienstag, 30. April 2019, 23:58 (vor 111 Tagen) @ Rivalo

Hab diese Kombi auch sehr lange genommen. Nach dem ich immer Therapieresistent war, habe ich trotzdem laufend Anfälle Absencen bis GM gehabt. Kann nicht sagen wie gut sie gewirkt haben, war unter keinem Medikament und es waren in 50 Jahren mindestens 20 verschiedene. Nebenwirkungen haben sich in Grenzen gehalten. Zittern, Vergesslichkeit, und ein paar anderen Sachen.
Seit 3 Jahren bin ich nach der OP anfallsfrei und habe vor einer Zeit einfach selbst die Medikamente nicht genommen. 100/100 Lamotrigin und 200/200 Vimpat Nach einer Woche ist es mir sehr schlecht gegangen. Hab mich kaum konzentrieren können und war körperlich erschöpft. Nimms wieder und mir geht es wieder gut.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum