Epilepsie Online Logos

Vorstellung

nertari, Mittwoch, 24. April 2019, 17:58 (vor 150 Tagen) @ Jazzanova

Hallo Jazzanova

Stimmt schon - viele Köche verderben den Brei und viele Neurologen den Patienten.
Warst Du schon mal in einem Epizentrum und hast die Spezialisten an Dich rangelassen? Dort wird in der Regel eine Monotherapie favorisiert und nur wenn unbedingt nötig noch was dazu. Ich hatte von Keppra Gleichgewichtsstörungen, Halluzinationen, Psychose usw. bis hin zum Status epilepticus. Von Lamotrigin wurde mir extrem übel. Zonisamid und Fycompa wurden bei mir dann nicht mehr ausprobiert. Doch was Du da in Dich reinschluckst, erscheint mir viel zu viel. Lass das bitte mal von Spezialisten abchecken, und zwar von Epileptologen und nicht Neurologen.

Kopf hoch! Du kannst das!
nertari


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum