Epilepsie Online Logos

Absence Epilepsie- Lamotrigin - Verzweiflung

Julediecoolehupe, Dienstag, 05. März 2019, 07:11 (vor 21 Tagen) @ Yelena19

Hallo,

wie im Beitrag geschrieben wurde MRT bereits 2 mal gemacht und ist "unauffällig". Mit den Nebenwirkungen des Lamotrigin befasse ich mich seit einem dreiviertel Jahr, sowohl Erfahrungsberichte, als auch über bekannte Studien und defakto Nebenwirkungen anderer Epilepsiepatienten.

Ich war bereits bei 3 Neurologen, welche jedoch eher auf klassische Depressionen und ähnlichem spezialisiert zu sein scheinen und sich mit dem Komplexen Thema Absence Epilepsie und Epilepsie allgemein nicht beschäftigen wollen. Und ob bei mir körperlich alles gut ist wage ich zu bezweifeln.

Ich glaube immernoch, dass es eine andere Erklärung gibt als die Epilepsie, aber damit stehe ich leider alleine da. Nunja, am 20. hab ich ja einen Termin im Epilepsiezentrum und hoffe das hier Fachkompetente Menschen sitzen die mir weiterhelfen und mich nicht auf eine Vergewaltigung und Spannungskopfschmerz reduzieren. Das ergibt nämlich im Gesamten keinen Sinn. Vor allem in Bezug auf Sprachausfälle und ähnlichem ohne das Lamotrigin.

Danke das du dir die Zeit genommen hast zu antworten.

Liebe Grüße


Julia


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum