Epilepsie Online Logos

Absence Epilepsie- Lamotrigin - Verzweiflung

pegasus, Montag, 04. März 2019, 13:52 (vor 108 Tagen) @ Julediecoolehupe

Nein, Kopfschmerzen haben nicht alle und es spricht tatsächlich dann für Spannungskopfschmerzen nur die Ursache dafür sollte auch vorhanden sein. Ich habe zum Beispiel Spannungskopfschmerzen seit April 17 weil mir jemand mehrmals auf den Kopf schlug.

Da die Medikamente für Spannungskopfschmerzen bei Epilepsie Kontraindiziert sind, wurde mir geraten es mit so etwas wie autogenes Training und/oder wärme oder kälte (kommt auf den jeweiligen Menschen an, was hilft) in den Nacken zu packen, sowie mich sportlich zu betätigen. Ob es hilft oder nicht, kann ich noch nicht sagen, fange ja erst damit an das zu befolgen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum