Epilepsie Online Logos

Absence Epilepsie- Lamotrigin - Verzweiflung

mathilda @, Montag, 04. März 2019, 13:41 (vor 19 Tagen) @ Julediecoolehupe

Hallo Jule,

soweit ich weiß, kann man Keppra auch in der Schwangerschaft nehmen. Wichtig ist nur immer, genug Folsäure einzunehmen, wenn du schwanger werden möchtest.
Doch das musst du dann mit dem Frauenarzt und Neurologen besprechen.

Hoffentlich können sie dir in der Fachklinik besser helfen, wovon ich ausgehe. Zum Glück musst du ja nicht mehr ganz so lange warten.

Alles Gute und liebe Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum