Epilepsie Online Logos

Ausschleichen von Levetiracetam

Anton, Montag, 04. März 2019, 13:13 (vor 79 Tagen) @ KaptainKuddel

Hallo,

Du willst in Zukunft völlig ohne Tabletten leben, wie ist es dazu gekommen? Bist Du schon länger anfallsfrei oder was ist der Grund für diese Entscheidung. Wie lange hast Du Levetiracetam genommen? Und in welcher Höhe?

Ist es mit dem Neurologen ausführlich besprochen worden. Oder hast Du immer wieder danach gefragt, es abzusetzen, und der Neurologe hat am Ende zugestimmt?

Wie lange der Wirkstoff von Levetiracetam noch im Körper ist, wird nur ein Pharmakologe beantworten können. Außerdem wird es bei jedem Patienten unterschiedlich sein. Ich könnte zu Levetiracetam (und zu den Gefahren ohne) noch viel schreiben, ich muss jedoch zuerst wissen, was das Motiv für das Absetzen ist.

Liebe Grüße
Anton

--
Dieser Beitrag behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum