Epilepsie Online Logos

Fieberkrampf oder Epilepsie

bilo75, Samstag, 02. März 2019, 22:41 (vor 109 Tagen)

Hallo, ich hatte hier schon vor ein paar Jahren mal geschrieben gehabt. Damals war mein Sohn 19 Monate als er den ersten Fieberkrampf hatte. In dem ersten Jahr waren es dann 11 Fieberkrämpfe im zweiten jahr nicht mehr so viele. Mitlerweile ist er 4 1/2 und die letzten 2 Jahre war er Krampfrei, bis er vor 2 Wochen die Influensa Grippe bekommen hat, innerhalb von 6 Stunden hatte er 3 Fieberkrämpfe. Danach ging es ihm wieder besser und vor drei Tagen dann wieder 2 Krämpfe innerhalb von 6 Std, allerdings diesmal schon bei einem Fieber von 38.0 Davor die Krämpfe hatte er immer in kpmbination mit 39.0 Fieber
Da die Ärzte jetzt meinten, er solle lieber Medikamente nehmen, um das Gehirn zu schützen, denn auf dauer ist es fürs Gehirn nicht gut. Wir haben uns für die Medikamente entschieden, obwohl wir nicht wissen ob es Fieberkrämpfe sind oder doch eine Art von Epilepsie. Die EEg' s vor 2 Jahren waren immer unauffällig. Ein neues EEG steht in den kommenden Tagen an. Er wird jetzt die nächsten 2 Jahre das Medikament : levetiracetam neuraxpharm 100 mg bekommen. Was sind eure Erfahrungen mit diesem Medikament?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum