Epilepsie Online Logos

Dissoziative Anfälle

TADuemp, Montag, 25. Februar 2019, 22:17 (vor 85 Tagen) @ pegasus

Hallo Pegasus,

Danke für die schnelle Antwort.

Ja, das war eine psychosomatische Reha, hauptsächlich wg der Depressionen.
Mein dortiger Psychotherapeut hat aufgrund der Aussage einer Fachpflegerin Psychiatrie (leider selbst Patientin) dann die Verdachtsdiagnose gestellt.
Meine damalige Neurologin ist leider nie darauf eingegangen.
Ich habe jetzt eine neue und war mittlerweile auch in der psychosomatischen Institutsambulanz des Heilig-Geist-Krhs in Frankfurt/Main.
Zur Manifestierung der Diagnose muss ich aber wohl in eine Klinik. Im Heilig-Geist-Krhs nehmen sie mich aber nur, wenn ich ein Einzelzimmer (Zuschlagpflichtig) belege, weil ich schnarche und es bei den mehrwöchigen Aufenthalten in 2-Bett-Zimmern immer wieder zu Konflikten wg der Schnarcherei gekommen ist.
Ich versuche jetzt in Bad Schwalbach unterzukommen.
Da ich nicht weiß, wie lange das dauern wird, will ich auch noch Kontakt mit der Epilepsie-Ambulanz in der Uni-Klinik Ffm Kontakt aufnehmen.

Wenn du noch Tipps für mich hast, bin ich sehr dankbar.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum