Epilepsie Online Logos

Danke an Euch beiden!

mathilda @, Dienstag, 19. Februar 2019, 09:08 (vor 35 Tagen) @ mezeg

Hallo mezeg,

das mit dem Verdrehen der Wörter, nicht einfallen usw kenne ich auch. Lange Zeit hatte ich es meiner Meinung nach als Nebenwirkung der damaligen Medikamente. Jetzt ist es weg.
Doch ich habe es auch nach einiger Zeit gewöhnen daran relativ locker genommen. Mein Mann hat mir bei der Wortfindung geholfen oder ich habe dann einfach umschrieben. Kann ja manchmal auch ganz lustig sein :-) . Und wenn es mir in Situationen unangenehm war, habe ich dann in der "Sprachpause" sowas wie: man, jetzt ist es weg! oä gesagt. Kann ja mal passieren.
Und wenn es beim Gespräch öfter passierte, na... egal!

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum