Epilepsie Online Logos

Psychogene Anfälle

basel, Montag, 18. Februar 2019, 18:46 (vor 33 Tagen) @ Pimkie17

Hallo,
ich wurde 1999 in Kork von Carbamacipin auf Lamictal umgestellt. Dann ließ ich mich zu einer OP überreden, da es mir damals schlecht ging.
Vier Wochen nach der OP in der Reha bekam ich einen sehr schweren psychogenen Anfall, bei der mehrere Ärzte zur Stelle waren. Immer ohne Aura, das wiederholte sich noch einige Male. Dann laß ich im Beipackzettel über Lamictal:
Es kann vereinzelt zu schweren epileptischen Anfällen führen, vorwiegend vom GM-Typ.
Als ich Lamictal ausgeschlichen hatte und auf Keppra umgestellt, waren die psychogenen Anfälle auch weg.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum