Epilepsie Online Logos

Lamotrigin absetzen

Tonipepperoni, Sonntag, 17. Februar 2019, 18:55 (vor 122 Tagen)

Hallo zusammen
Schon länger befasse ich mich mit dem Thema :
Hat schon einmal Erfahrungen mit dem Absetzen von Lamotrigin gemacht?
Es gibt ja einige, die nach einigen Jahren Anfallsfreiheit ihre Medikamente absetzen.
Wie läuft so etwas? Da gibt es ja ein großes Risiko wieder Anfälle zu bekommen.
Ist das (unter ärztlicher Aufsicht) überhaupt ohne oder mit wenig Risiko möglich?
Über Info's würde ich mich freuen....
Liebe Grüße und Anfallsfreiheit!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum