Epilepsie Online Logos

Leider neu hier

Vatervon2, Sonntag, 27. Januar 2019, 13:19 (vor 82 Tagen) @ Green

Hallo Green,

Danke für die Links.

Unser Sohn durfte bis jetzt komplett Kind sein. Es waren Institutionen wie die Kindertageseinrichtung oder die Schule, die uns mit leichten "Auffälligkeiten" konfrontiert haben.
Vielleicht kann die jetzige Diagnose auch Glück im Unglück bedeuten, wenn sich durch eine hoffentlich erfolgreiche Medikation die Entwicklungsbedingungen u. U. verbessern?

Wie wird denn die Wirksamkeit der Medikation bei Kindern gemessen, wenn die Anfälle hauptsächlich oder ausschließlich im Schlaf passieren? Dann werden die Anfälle ja eher nicht bemerkt, oder? Vermutlich hätten wir den Anfall am Mittwoch auch nicht mitbekommen, wenn sein kleiner Bruder nicht im Zimmer gewesen wäre.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum