Epilepsie Online Logos

Hat jemand Epileptische Anfäle in der Nacht?

pegasus, Montag, 14. Januar 2019, 20:32 (vor 302 Tagen) @ alterschwede63
bearbeitet von pegasus, Montag, 14. Januar 2019, 20:38

Mich würde auch interessieren, wie du auf das schmale Brett kommst.

Du bist hier nicht das ultimo Ratio an Epilepsie, wirst du auch niemals sein, das kann ich dir versichern. Es existieren über 120 verschiedene Epilepsien und sich dann hinzustellen und zu unterstellen, jemand sei kein echter Epileptiker ist dann doch überheblich, zu mal du mit Sicherheit keine medizinische Ausbildung hast und sicher nicht mit einer höheren Qualifiktation als die behandelnden Ärzte in Epilepsieklinik en aufwarten kannst.

Und was den Rest angeht, so würde ich dir empfehlen, bringe dich auf den aktuellen wissenschaftlichen Stand der Dinge in Sachen Epilepsie. Schaden würde es dir nicht im geringsten.

Ach übrigen, nicht jeder Epileptiker nimmt Medikamente. Es gibt auch solche, die mit einem Stimulator herumlaufen und keine zusätzliche Medikamentation benötigen oder wo eine OP die Anfälle tatsächlich abstellen konnte oder oder oder ... Aber das nur einmal als Beispiel dafür, dass du nicht auf dem neuesten Stand bzgl. der Erkrankung bist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum