Epilepsie Online Logos

Hat jemand Epileptische Anfäle in der Nacht?

alterschwede63 @, 97421 Schweinfurt, Montag, 14. Januar 2019, 14:06 (vor 3 Tagen) @ pegasus

JEDER Epileptiker nimmt Tabletten, je nachdem, der Eine mehr, der Andere weniger und damit möchte ich behaupten und stehe dazu, Epilepsie und Alk ist meiner Meinung nach ein NOGO, ich habe seit dem 17LJ Epilepsie und hatte am Anfang auch bis etwa 30Jahre ab und mal Wein und 1-2 Glas Bier pro Woche getrunken, hatte aber immer Anfälle zwischendurch. Mit dem 30Geb. hörte ich auf und seither keinen Tropfen Alk. mehr. (bin 63J) bei mir hat es leider nicht viel gebracht.
Trotzdem würde ich jedem richtigen Epileptiker davon abraten!!
Was mir allerdings auch seit gestern schon aufgefallen ist, hier im Forum springen viele Leute herum, die sich Epileptiker nennen, aber gottseidank keine sind, nur wissen viele es leider nicht. Ihr dürft mir ruhig glauben, ich habe alles durchgemacht bis zu inversen Ableitungen und kenne mich (leider) aus. auch in der Nacht hatte ich in der letzten Zeit des öfteren schon Anfälle und die waren so heftig, dass ich meine Zähne so zusammengebissen hatte und am nächsten Morgen standen meine oberen nach vorne raus, nicht mehr gerade, beim Zahnarzt wurde festgestellt, dass einer sogar im Kiefer gebrochen ist.
lg
alterschwede

--
lebe jeden Tag, als ob es Dein letzter wäre !


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum