Epilepsie Online Logos

Zusammenhang zwischen Epilepsie und Psychischer Erkrankung?

pegasus, Dienstag, 25. Dezember 2018, 22:42 (vor 86 Tagen) @ Rolf100

Ich habe beide Formen von Anfälle, sprich echte und sog. unechte Anfälle, daher sei dir darüber im klaren, dass wie es schon erwähnt wurde, das alles nur ein Arzt abklären kann und nicht wir hier im Forum. Das bedeutet auch, dass man eventuell darüber nachdenken sollte, dass der Sohn in eine Epilepsieklinik geht und dort dann ein Langzeitmonitoring mitmacht.

Da du offenbar schon eine Menge über die echte Epilepsie zu wissen scheinst, gebe ich mal nur ein Link zu den sog. unechten Anfälle, welche auch psychosomatische oder Dissoziative Krampfanfälle genant werden.

http://posttraumatische-belastungsstoerung.com/dissoziative-krampfanfaelle

Und wie schon erwähnt, ich habe beide Anfallsformen, daher schließt das eine das andere nicht zwangsläufig aus.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum