Epilepsie Online Logos

Hat jemand Erfahrungen mit der Montmorency Sauerkirsche?

Siorus, Sonntag, 02. Dezember 2018, 02:18 (vor 228 Tagen)
bearbeitet von Marienkäfer, Sonntag, 02. Dezember 2018, 10:04

Hallo Zusammen,

ich leide an Epilepsie. Vor 5 Jahren musste ich mich einer Knie-OP unterziehen, weil ich mich beim Sport verletzte. Nun hatte ich seit einigen Monaten wieder Probleme in dem Knie. Das MRT ergab Arthrose. Die Ablagerungen sind noch minimal, werden aber wohl oder übel mit der Zeit zu nehmen. Weil ich - so lange wie möglich - auf Schmerz- und Entzündungshemmer verzichten möchte, suche ich nun etwas, womit ich da unterstützend arbeiten kann. Laut (Link wurde von der Redaktion entfernt, bitte keine Links einstellen, die auf Verkaufs- oder Werbeseiten verweisen) soll die Montmorency Sauerkirsche entzündungs- und schmerzstillend sein. Auch bei Arthrose soll man sie nehme können. Nun bin ich mir aber unsicher, weil ich ja eine Vorerkrankung habe. Deswegen wollte ich mich hier nun einmal umhören, ob jemand von Euch weiß wie sich das verhält.

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum