Epilepsie Online Logos

Kann so etwas eine epileptische Myoklonie sein?

Trishka, Freitag, 26. Oktober 2018, 21:48 (vor 19 Tagen)

Liebe Community,

an meiner Hand entwickelt sich gerade ein "schöner" Bluterguss.

Heute Morgen schlug in meiner Wohnung plötzlich meine linke Hand zur Seite aus und knallte voll gegen einen Türrahmen. Ich habe echt Sterne gesehen!
Ich kann mir nicht erklären, wie das passieren konnte, weil ich nichts in der Hand hatte oder ich mich erschreckt habe oder sonstwas.

Bei mir ist eine Absence-Epilepsie bekannt, aber Zuckungen (Myoklonien) habe ich so gut wie nie. Nur beim Zähneputzen habe ich mir schon mal die Zahnbürste gegen meine Wangeninnenseite gerammt, weil die rechte Hand plötzlich zuckte.

Können das epileptische Myoklonien sein?

Oder wie ist es möglich, dass man sich einfach so eine Verletzung zufügt?

Liebe Grüße,
Trishka


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum