Epilepsie Online Logos

Missempfindungen

stepl, Mittwoch, 17. Oktober 2018, 16:17 (vor 29 Tagen) @ Pimkie17


Eigentlich wollt ich niemals Epilepsie haben, weil diese Krankheit gehört einfach nicht zu mir, sie ist mir einfach so fremd. Mir ist diese Krankheit so fremd,

Als Kind beobachtete ich die Erwachsenen eine ganze Weile und zog den Schluss:
„Alles soll so sein wie der Mensch es haben will! Ist es nicht so wie er es haben will! Regt er sich auf.“
Am nächsten Tag. „...............Es regnet. Egal ob ich will oder nicht!“
Ich akzeptierte damit, dass nicht alles so läuft wie ich es haben will.

Das Beste ist erst mal eins: Dich damit anfreunden das du Epilepsie hast.
Wenn sie dir fremd ist, musst du dich mit ihr bekannt machen.
Es vereinfacht dir deine Kommunikation, der Austausch mit anderen Menschen!

früher wurde gesagt:
„Du kannst nicht machen, was du willst! Wo kommen wir denn dahin, wenn jeder macht was er will?“
Irgendwo sind unserem Willen Grenzen gesetzt.


stepl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum