Epilepsie Online Logos

Frust über Ärzte

mathilda @, Samstag, 15. September 2018, 12:58 (vor 64 Tagen) @ Heidi

Naja, ich denke, man muss erst den passenden und guten Neurologen finden. Bei mir hat es lange gedauert, bis ich einen hatte, dem ich volles Vertrauen schenke. Er hat nicht sozusagen seinen "Kalender abgearbeitet", sondern ist auf mich als Mensch eingegangen.
Ich habe genug Neurologen kennen gelernt, die einfach nur zB die Medikation erhöhen wollen und damit ist gut.
Und wenn man sich schon lange mit seiner Krankheit beschäftigt hat und viel weiß, kann man auch schon mal einschätzen, ob der Arzt gerade was unsinniges macht.

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum