Epilepsie Online Logos

Was soll ich noch mehr gegen meine Krankheit unternehmen

Sandro1996, Sonntag, 22. Juli 2018, 23:36 (vor 93 Tagen)
bearbeitet von thomas, Montag, 23. Juli 2018, 15:44

Hallo Leute,

ich heiße Sandro komme aus Baden-Württemberg und bin 22 Jahre alt. Seit dem ich 14 bin habe ich mit der Epilepsie zu kämpfen, meinen ersten Anfall habe ich damals in der Nacht vor meiner Konfirmation bekommen aus dem Schlaf heraus. Dieser Anfall dauerte ungefähr 1 Minute wiederum hat nur die linke Seite beginnend mit dem Bein anfangen zu zucken. Ich gehe davon aus das es damit zusammen hängt, dass ich seit meiner Geburt eine Fehlbildung im Hirn (rechts) habe und eine Motorikschwäsche auf der linken Seite habe. Nach dem zweiten Anfall der ungefähr 6-8 Wochen später aufgetreten ist, hat man bei mir dann die Epilepsie festgestellt. Daraufhun hat man mich dann versucht mit aphydan versucht einzustellen die ich auch 5 Jahre einnahm sowohl morgens als auch abends. Nach 5 Jahren habe ich die Tabletten selbstständig abgesetzt, da ich merke das ich täglich immer müde war direkt nach dem Arbeiten und einfach nur antriebslos. Trotz allem das ich diese Tabletten nahm hatte ich immer im Abstand von 6-8 Wochen aus dem Schlaf heraus einen Anfall von 1 Minute mal ging es mir danach wie als ob nie was war mal hatte ich danach lichtempfindlichkeit und migräne. Seit ungefähr einem Monat nehme ich andere Tabletten hatte davor den Arzt gewechselt und muss die dosis von morgens und abends alle zwei Wochen um 25mg erhöhen bis ich an der höchsten Dosierung angelangt bin. Nun bin ich aber trotz allem seit 12 Jahren bei der Feuerwehr( seit 5 Jahren in der einsatzabteilung und jugendausbilder von mittlerweile 40 Kindern zwischen 8-13 Jahren. Zudem bin ich seit 1,5 Jahren auch ehrenamtlich beim DRK als Sanitäter tätig.
Meine Eltern sagen immer ich zu mir ich soll mich um meine Gesundheit kümmern wiederum bekomme ich nie eine Antwort wie genau ich dies tun soll.
Wenn ihr mir da weiterhelfen könnt und euch was einfällt bitte meldet euch per E-Mail oder in diesem Forum.
Vielen Dank im voraus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum