Epilepsie Online Logos

Führerschein und Epilepsie

bundy, Sonntag, 10. Juni 2018, 14:28 (vor 8 Tagen) @ MundD

Hallo,also mir würde mein Führerschein entzogen. Allerdings habe ich ein Anfall während der Fahrt bekommen.
Wenn deinem Mann kein Fahrverbot ausgesprochen wurde kann er Fahren.
Das Gutachten ist nichts besonderes, Blutabnahme,EEG,und Reflexe also was ich z,b alle drei Monate machen,außer Reflexe.
Wenn die Führerschein Stelle nicht weiß das dein Freund Epileptiker ist brauch er nichts machen.
Aber das muss dein Freund wissen.
Aber vorsichtig,es ist nicht schön wenn man einen auf der Autobahn bekommt. Ich spreche aus Erfahrung. Wünsche euch viel Glück.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum