Epilepsie Online Logos

Krampfanfall und kleine Kinder

Green @, Freitag, 27. April 2018, 19:19 (vor 150 Tagen) @ Verena

Hallo Verena

Je mehr Sie sich informieren über die Krankheit um so mehr bekommen sie Sicherheit.

Ich kann nur bestättigen was Anton schreibt Kinder gehen da Gelassener mit um.

Vergessen die Angst ..nein aber der Umgang wird anders....ich habe die Wahl entweder
lebt die Angst mich.. bestimmt das Leben...oder ich lebe mit der Angst und das geht total gut.

Ein Diabetiker der einen Zuckerschock hat...den lässt man ja auch mit Kindern allein.

Trauen sie sich.

Fragen sie sich wieviel Stunden sind sie den wirklich weg.

Es könnte ja auch sein das er keine Anfälle mehr bekommt...vergessen sie das nicht.
Ausserdem kann man ja nun auch Ihn mehr mit Medikamenten ein stellen.
Das brauch Zeit und Geduld geht aber gut.

Ein weitere Tip...machen sie sich im Netz nicht verrückt...überall kann jeder schreiben was er will.
In Berlin gibt es auch Shgs zum Thema.

Lg Green


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum