Epilepsie Online Logos

Subjektive Definition von Behinderung

sandytimmy, Freitag, 30. März 2018, 13:11 (vor 178 Tagen) @ Anton

Ich Beweise das nur durch einen völlig normal normalen Alltag
Ich geh allein überall hin wo ich will. Außer Auto fahr ich alles
Tu und lass was ich will
Kletter auch Leitern hoch, gehe schwimmen ohne irgendwem irgendwas zu sagen
Und,und,und....
Was die ,entschuldigt, hypochonder unter den epileptikern nicht machen.
Behindert ist man nicht. Behindert wird man von den Mitmenschen und sich selbst.

Wie das Kind "behinderung" genannt wird ist mir egal
Gehe damit auch normal um.
Bei anderen Begriffen nervt es dass man bei den Mitmenschen eine Latte an Erklärungen anschließen muss.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum