Epilepsie Online Logos

Keppra Umstellung

Green @, Montag, 26. März 2018, 18:46 (vor 146 Tagen) @ Tochterundmama

Hallo


Ich weiß sie ist alt genug und muss es selbst in die Hand nehmen, aber irgendwie schaff ich es nicht und sie auch nicht. Ich hoffe dass alles bis September besser wird damit sie die Ausbildung nochmals starten kann.

Das das so ist ist doch verständlich...der nächste Schritt könnte sein ...holt Euch getrennt Hilfe.. z.B...bei den links die ich oben geschrieben habe...das ist Stärke und keine Schwäche.

Du schreibst nirgends wie oft Sie Anfälle hat....wenn sie die Ausbildung abgebrochen hat.

Die Entscheidung Tabletten zunehmen trifft sie selber und muss auch mit den
Folgen um gehen wenn sie es lässt.......ja entscheide Dich die Verantwortung an sie ab zugeben.
Dein Herz ist so oder so traurig...über die Situation...und wie Stolz kannst Du sein
wenn Sie es selber alles regelt.

Ein Hilfe bei den Pillen könnte sein sich Pillendosen fertig zumachen so kann sie
sehen ob sie sie genommen hat oder nicht.

Ich habe Ihren Text nochmal alle gelesen ...war den Ihr umfallen ...unter der Medikamten
weg?


Es gibt ja auch nochmal die Option ein anderes Epilepsiezentrum auf zu suchen.

Ich habe bei Ihnen keine Emailadresse gefunden...neben meinem Namen ist eine ...wenn sie möchten können sie mich anschreiben...nicht alles gehört ins Forum.

Lg Green


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum