Epilepsie Online Logos

Peinliches Erlebnis - kann das eine Absence gewesen sein?

Trishka, Montag, 26. Februar 2018, 19:20 (vor 239 Tagen)
bearbeitet von Trishka, Montag, 26. Februar 2018, 19:24

Liebe Community,

lange Zeit wollte ich mir nicht eingestehen, dass ich wohl wirklich eine Absence-Epilepsie habe. Dabei habe ich die Diagnose schon seit 2 Jahren.

Eigentlich passiert es mir nicht oft, dass ich irgendwelche Aussetzer bemerke. Vereinzelt bekomme ich in Gesprächen nicht alles mit.

Heute hatte ich aber ein - nach meinem Empfinden - peinliches Erlebnis in einem Drogeriemarkt.
Ich suchte einen Lippenstift aus, weil es mich reizte, dass sie um 30% reduziert waren. Der reguläre Preis der Lippenstifte, die ich meistens kaufe, beträgt um die 8 €. Normalerweise bin ich ganz gut im Kopfrechnen und so rechnete ich aus, dass er ca. 5 € kosten müsste.

An der Kasse wollte die Kassiererin etwa 5 € von mir haben. Ich verstand die Welt nicht mehr und habe sie bestimmt angeguckt wie ein Auto. Dann sagte ich, dass das nicht sein könne, denn die Lippenstifte seien doch um 30% reduziert.
Sie war sehr irritiert und meinte, das wisse sie nicht. Doch diese Lippenstifte kosten normalerweise ca. 8 € oder sogar mehr und somit sei das supergünstig! Eine Kundin hinter mir bestätigte das.
Ich aber verstand nur Bahnhof und wiederholte, dass sie doch um 30% reduziert seien. Die Kassiererin und die Kundin hinter mir wurden langsam ungehalten und fragten mich, wo das Problem sei. 8 € minus die Prozente ergäben doch den geforderten Betrag.

Die haben bestimmt gedacht, dass ich minderbemittelt bin!
Erst als ich das Wechselgeld zurückbekam schwante mir, wo der Fehler lag.

Es war mir jedenfalls mehr als unangenehm, denn ich gehe in dem Drogeriemarkt desöfteren einkaufen.

Ähnliche Situationen habe ich auch schon am Arbeitsplatz erlebt. Nur war es in solchen Momenten meistens so, dass ich angespannt oder nervös war. Die Kollegen haben da bestimmt auch teilweise gedacht, dass ich von der Förderschule komme. :-(

Was meint ihr?
Klingt das nach einer Absence oder nach einem "normalen" Blackout, aus welchem Grund auch immer?

Liebe Grüße,
Trishka


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum