Epilepsie Online Logos

Briviact

sonne-81, Dienstag, 13. Februar 2018, 18:39 (vor 252 Tagen)

Guten Abend liebe Leute im Forum,
ich bin für meine Tochter "unterwegs", die seit einigen Monaten Briviact zusammen mit Phenhydan einnimmt. Anfänglich ging´s einigermaßen, nun aber merke ich, dass sie zunehmend vergesslich, aggressiv und zeitweise unausstehlich wird. Nach meinem Eindruck hat sie sich im Wesen irgendwie verändert. Die Zahl der Anfälle -vorwiegend nachts- nimmt wieder zu. Ich habe den Eindruck, dass die Verhaltensänderung auf die Kombination der Medikamente zurück zu führen ist. Meine Frage: Ist jemand im Forum, der/die ähnliche Erfahrungen gemacht hat??


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum