Epilepsie Online Logos

Epilepsie und Kind

Schmusekatze, Montag, 12. Februar 2018, 16:19 (vor 301 Tagen)

Hallo, ich habe da mal eine Frage.
Ich bin Epileptiker mit einer Form der Aufwachepilepsie, das heißt, ich bekomme die Anfälle wenn dann nur nach dem aufstehen in einer bestimmten Zeitspanne.
Mein Mann und ich versuchen ein Kind zu bekommen. Der Neurologe hat da nichts gegen und hat auch schon meine Medikamente umgestellt. Alle anderen Ärzte haben da auch keine Bedenken. Die einzigen, die uns davon abhalten wollen, ist die Familie meines Mannes.
Die sagen mir immer, wenn ich dann das Kind auf dem Arm habe und dann einen Anfall bekomme, könnte das tödlich für das Kind sein. Das weiß ich ja auch, aber das kann ja auch jedem passieren, der auf einmal einen Schwächeanfall oder ähnliches bekommt.
Hat da schon jemand Erfahrungen? Ich habe nämlich keinen Bock mehr, mir diese Schei.... von seiner Familie weiter anzuhören. Bitte helft mir.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum