Epilepsie Online Logos

Orientierungsstörung

stepl, Sonntag, 11. Februar 2018, 17:25 (vor 99 Tagen) @ Achim74

Hallo,

Eigentlich kann ich nicht viel dazu sagen.
Beim Wandern stellte ich mal fest, obwohl ich meine Wohnung nicht sehen kann, wusste ich wo sie von mir lag. Auch wie weit ich mich entfernt habe.
Fast wie bei der Futtersuche, das Nest verlassen und wieder zurückzufinden.

In der Stadt würde ich mich kurz hinsetzen und abwarten.
Durch den Anfall spielt sich auch einiges im Körper ab. Das kostet dem Körper Kraft und Energie!
Als ist eine Erholungsphase danach besser!
Wenn die Orientierung weg ist: Mach dir keinen Kopf darum!
Besser ist es eine Pause machen und dich Erholen.
Körper + Geist -- beide brauchen erst mal Luft! "mehr oder weniger"


gruss stepl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum