Epilepsie Online Logos

Erfahrungsberichte für meine Facharbeit

morti, Montag, 08. Januar 2018, 01:50 (vor 140 Tagen) @ Desi

Hallo Desi,

Auren sind ein schwieriges Thema. Es können ja nur Betroffene, welche Auren wahrnehmen können darüber berichten, leider.

Ich wurde mit diesem Aspekt konfrontiert, bervor die Diagnose der Epilepsie vorlag. Man gab mir damals den Rat, diesbezüglich einen Kalender zu führen. Eine Auswertung dieses Kalenders zeigt einen gewissen Zusammenhang zwischen der Häufung von Auren und Anfällen, welche von Außenstehenden beobachtet wurden sind. Eine Garantie ist aber nicht gegeben.

Was hatte ich getan? Als erstes mußte ich den verschiedenen Auren einen Begriff und eine eindeutige Definition zuordnen. Dieser Prozeß dauerte etwa drei Monate. Ich mußte subjektiv beschriebene Erscheinungen festhalten und klassifizieren. Dies ist sehr aufwendig. Um es mal konkreter zu beschreiben... Bei mir liegen vier verschiedene Formen optischer Wahrnehmungsveränderungen vor. Diese waren zu beschreiben und mußten unterscheidbar sein. Dieser Aufwand lohnte sich aber auch. Hierdurch wurde es mir möglich beim Auftreten einer Veränderung der Wahrnehmung das Risiko einzuschätzen. Es ist nicht perfekt, aber ein kleiner Anfang .:-)

In der momentanen Statistik werden acht Werte beobachtet. Mehr zu beobachten macht keinen Sinn. Einerseits will ich mir nicht permanent soviele Erscheinungen merken, andererseits besteht beim sichmerken zu vieler Werte/Erscheinungen das Risiko, den Bezug zum wirklich Wichtigen verlieren zu können. Es ist mir ja nicht verboten, die Prioritäten der Meßwerte zu ändern.

Ich selbst kann nur einen inneren Ausgleich anstreben und die Risiken der Basiserkrankung reduzieren.

Fazit: Auren nutzen können ein großer Vorteil sein. Der Umgang damit ist schwer zu erlernen (wenn überhaupt). Sie geben aber keine Garantie. Dadurch muß jeder Betroffene seinen Weg für die Beweltigung des Restrisikos finden.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der FA.

MfG Morti


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum