Epilepsie Online Logos

Hausarbeit

Petrus, Saarland, Montag, 08. Januar 2018, 01:46 (vor 310 Tagen) @ Funny

hallo Funny,
Ja, ja das mit den lieben Vorurteilen gegenüber EPI ist mir bestens bekannt.
Wobei ja nicht unbedingt über die Kenntnis der Krankheit sondern über dein Verhalten mit der Krankheit oft Stein des Anstoßes ist.
Ein Beispiel in dem ich auch gleich auf den Nazivergleich kommen werde.
Ich habe die Krankheit seit 45 Jahren dies nur am Rande.

In den 90 er Jahren war ich mal mit einem Skiclub in Wintersport, wir waren ne lustige Truppe und ich auch solo, aber egal.
Also wer schon mal in Skiurlaub war der weiß dass es dort nie ohne Alkohol geht, außer man ist Epileptiker, und so auch in diesem Urlaub.

Ich trank natürlich wie immer keinen Alk und hatte meinen Spaß, mehr als manch anderer mit 2promille, ich weiß bis heute nicht weshalb aber irgendwann meinte jemand ich solle doch auch endlich mal Alkohol trinken und nicht immer nur Kaffee und Säfte.

Vielleicht lag es an meinen langen Haaren die mir Gott sei dank bis heute erhalten blieben oder daran dass ich immer nen Spruch parat hatte und die besten Witze auf Lager.

Jedenfalls kam dann irgendwann der Spruch und dies ist nun ein Zitat

"bei Adolf hätten wir Leute wie dich an die Wand gestellt und abgedrückt"

Für mich war dann der Urlaub erst mal gehalten, es gab gerade wegen des Alktrinkens immer wieder Diskussionen oder Taten wie Kopfwäschen mit Bir und ein Par Leute halten einen dann fest usw.

Ich stellte mir oft vor wie gehen die Menschen denn erst mit dir um wenn sie wissen dass du Epilepsie hast, oh Gott.

Ich entschied mich für schweigen und bin nie mehr in Wintersport gefahren.

Euch allen ne Anfallsfreie Zeit LG Petrus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum