Epilepsie Online Logos

Diagnose eeg/ Schlafentzugs EEG/ Schlaf-EEG

sevim, Montag, 11. Dezember 2017, 13:29 (vor 338 Tagen)

Hallo zusammen,

hatte schon seit meiner Kindheit ein gutartigen Tumor gehabt, der aber 2Jahre vor der Op extrem starke Epileptische Anfälle ausgelöst hatte, allerdings auch nur Nachts.
Alles verlief gut so das ich die Tabletten absetzen durfte.

Nach 5 Jahren Ruhe sind bei mir erneut Anfälle zu sehen laut meiner Ärztin,
da ich Nachts so komisch aufeinmal einschlafe, mit Zungenbiss und Muskelkater aufwache, außerdem habe ich so komisch Herzrasen :S.
MRT sah ok aus, ich wollte eigentlich das die ein Schlaf eeg machen um sicher gehen zu können ob es den wirklich Anfälle sind, aber nein habe direkt wieder Tabletten bekommen die ich aber noch nicht einnehmen will.

Hat jemand von euch bei der Diagnose
solche EEG-Formen bekommen?

Vielen Dank
Sevim


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum