Epilepsie Online Logos

Bitte um Beschreibung Absencen/Anfälle

Angie123, Dienstag, 05. Dezember 2017, 17:38 (vor 348 Tagen)

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und bitte um Nachsicht, falls es dieses Thema schon mal gab. Ich habe es nicht gefunden.

Bei mir wurde vor eineinhalb Jahren eine Basilarismigräne diagnostiziert (mit dem Zusatz "vermutlich"). Seit einem halben Jahr ca. hat es sich allerdings stark verändert. Es wurden Drei-Sekunden-Aussetzer aufgezeichnet, allerdings habe ich noch keine Diagnose, ob es sich nun um Epilepsie handelt oder diese dazu gekommen ist. Bin kein Arzt und die Ärzte lassen sich gerade sehr betteln.

Kann mir bitte mal jemand erklären, wie sich Absencen anfühlen oder was sich bei euch abspielt? Z. B. auch kurz vor einem Anfall, ist man einfach weg oder merkt man es vorher? Kommt ihr euch auch teils vor wie Alice im Wunderland?

Ich würde mich über Antworten freuen und danke euch schon jetzt für eure Hilfe?

LG,
Angie


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum