Epilepsie Online Logos

Wie soll ich mich verhalten?

pegasus, Montag, 11. September 2017, 14:38 (vor 95 Tagen) @ n_tascha

Ein einmaliger Anfall bedeutet jedoch nicht, dass man sein ganzes Leben lang unter Anfällen leiden wird. Immerhin erleiden etwa zehn Prozent der Bevölkerung mindestens einmal in ihrem Leben einen einmaligen epileptischen Anfall.

http://www.dkv.com/gesundheit-kinder-epilepsi-beschreibung-12380.html

Das was beim Schlafentzug stattgefunden hat, kann daher auch nicht wirklich als Epilepsie gedeutet werden, denn dafür ist das zu dicht beieinander vom Zeitraum her und kann da hat sich dein Körper vom ersten Mal sehr wahrscheinlich noch nicht erholt haben.

Wenn du in ein paar Wochen oder Monaten nochmals umkippel solltest, suche dir einen auf Epilepsie spezialisierten Neurologen (Epileptologen), vorher macht das keinen Sinn, denn der Oberarzt hat im Moment schon recht. Synkope erst einmal ... nicht mehr und nicht weniger.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum