Epilepsie Online Logos

Wie schaffen, nicht alles negative auf Epilepsie zu schieben

stepl, Dienstag, 29. August 2017, 10:33 (vor 53 Tagen) @ Mareike

Hallo,

Wie verlaufen deine Anfälle? Wie erlebst Du deine Anfälle?

Es wird neuerdings gewarnt, sich zu viel mit der Epilepsie zu beschäftigen.
Um mich herum sind Tische, Stühle, Zeitschriften und Mehr! Alles was ich sehen und anfassen kann. (d. ist die Hardware)
Wenn wir uns zu viel mit der Epilepsie im Kopf beschäftigen, nehmen wir das was um uns steht und liegt nicht mehr richtig wahr. Wir nehmen uns selbst und die Umgebung nicht mehr wahr.

Wie wahr mein Anfall?
Dabei nehmen wir uns selbst besser wahr! Dann beschäftigen wir uns weniger mit dem negativen der Epilepsie.
Um so mehr ich von meinen Anfällen mitbekomme, kann ich darüber anderen berichten, wie meine Epilepsie ist.

Beschäftige dich nicht zu sehr mit dem negativen der Epilepsie (d. "Software in deinem Kopf!") Du nimmst sonst nicht mehr die Hardware um dich herum wahr. Die Menschen und Du gehören mit zu der Hardware. Alles was du sehen und anfassen kannst!

gruss stepl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum