Epilepsie Online Logos

offenheit in der klasse auch bei mobbing?

sandytimmy, Freitag, 11. August 2017, 19:56 (vor 127 Tagen) @ lyrella
bearbeitet von sandytimmy, Freitag, 11. August 2017, 20:01

Ich würde es solch hirnverbrannten wie denen die mobben nicht sagen.
Bedenke dass mobber das nur tun um ihr eigenes Selbstwertgefühl zu steigern. Sowas ist für die ein gefundenes fressen

Außerdem wozu denen erzählen? Reicht ja wenn es die wichtigsten wissen
Wenn es Leute wären die damit umgehen können, mit Neugierde maximal reagieren. Aber solche "Würstchen" ?
Die sinds nicht wert


Zitat aus einem psychologiebuch über mobber :

Der eigentliche Grund ist die eigene Unsicherheit und der eigene Charakter. Ist amn selbst nicht gestärkt genug um seine eigene Unzufriedenheit adäquat zu bekämpfen suchen nsich viele ein Ventil. Dieses Ventil ist leider meißt der schwächste oder labilste in der Gruppe. Psychische und Körperliche Gewalt sind sehr schnell Messbar und daher vermitteln sie Macht und Anerkennung durch die Mitläufer die sich im Laufe der Zeit aus Spaß um den eigentlichen Täter scheeren.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum