Epilepsie Online Logos

Keppra und Levetiracetam, wirklich der selbe Wirkstoff?

Heidi, Dienstag, 19. Februar 2013, 21:09 (vor 2482 Tagen) @ Swany92

Hallo Swany,
Keppra hat den Wirkstoff Levitiracetam. Und das Medi Levitiracetam UCB ist haargenau das gleiche wie Keppra und hat auch den Generika-Preis. Wenn Du mit Keppra fast anfallsfrei warst, MUSS Dein Arzt eines der beiden verschreiben. und zwar mit "aut idem" und dem Herstellernamen. Wenn er das nicht macht, nimmt er vielleicht vorsätzlich Anfälle in Kauf. Und das kanns wirklich nicht sein. Lass Dir von Deinem Epileptologen schriftlich geben, dass Du mit Keppra anfallsfrei warst und genau dieses wieder brauchst. Wie meine Vorschreiber schon sagten, verändert die Bioverfügbarkeit eines Generikums die Wirkung und das kann wieder zu Anfällen kommen. Es kann aber auch zu erhöhten Nebenwirkungen kommen. Mein dringender Rat, stell Dich auf die Hinterfüße; Experimente würde ich nicht eingehen, das weiß aber Dein Epileptologe. Viel Glück
Heidi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum