Epilepsie Online Logos

Keppra und Levetiracetam, wirklich der selbe Wirkstoff?

Noooh, Montag, 18. Februar 2013, 23:00 (vor 2482 Tagen) @ Swany92

hallo swany...

also ich kann deine eindrücke von keppra und levetiracetam nur bestätigen.
am anfang habe ich das keppra bekommen,hatte keinerlei nebenwirkungen und auch keine anfälle mehr.
ich habe dann aber ziemlich schnell das levertiracetam (neuraxpharm) bekommen und mir geht es seither deutlich schlechter.
ich nehme zwar die gleiche dosis,aber habe viel mehr nebenwirkungen.
meine neurologen und ärzte reagierten genau wie deine und auch die krankenkasse.
ich habe im märz einen termin im epizentrum und werde das auf jeden fall ansprechen...
denn was bringt es uns,wenn es billiger ist und anscheinend das gleiche und trotzdem alles schlimmer wird.die können mir viel erzählen,die müssen ja auch den scheißdreck nicht fressen....
sorry für die ausdrucksweise,aber da könnt ich mich echt aufregen.

gruss dominic


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum