Epilepsie Online Logos

Keppra und Levetiracetam, wirklich der selbe Wirkstoff?

Samuel_70 @, Montag, 18. Februar 2013, 12:24 (vor 2483 Tagen) @ huge88

Hallo huge88,

wenn Deine Ärtze mal die neu "Retard-Variante" probieren wollen ist das aber nicht sofort ein Generika.
Viele Medis gibt es in unterschiedlichen Formen/Arten zu Verabreichung, flüssig, Dragee oder Retard-Kapseln von einem Hersteller. Z.B das Natriumvalproat "Orfiril".
Unterschiede sind dann in der Schnelligkeit bzw. Dauer des Medi-Abbaues im Körper. Retard-Kapseln brauchen zum Abbau am längsten.
Generikas, wie Du schon sagtest von unterschiedlichen Herstellern.

S_70


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum