Epilepsie Online Logos

Re: Ich hatte 10 Jahre lang Epilepsie

Daria @, Mittwoch, 31. Dezember 2008, 01:15 (vor 3767 Tagen) @ Wiebke Poslovsky

[zitat=Wiebke Poslovsky]Hallo miteinander!

Ich heiße Wiebke, bin 40 Jahre alt, verheiratet, habe zwei gesunde Kinder(11 und 14 Jahre alt) und bin heute auf eure Homepage gestossen. Nicht zufällig, denn ich möchte gerne meine Erfahrungen aus 10 Jahren mit nächtlichen epileptischen Anfällen, den damit verbundenen Einschränkungen, der Therapie und mittlerweile 14 Jahre Anfallsfreiheit -ohne Medikamente- mit euch teilen. Vielleicht hilft es euch ja und ihr fühlt euch nicht so alleine wie ich mich damals gefühlt habe.
Ich freue mich, über jeden der sich meldet und werde baldmöglichst antworten. Liebe Grüße -Wiebke[/zitat]

Hallo,
Mich würde vor allem interessieren, wie du es geschafft hast, die Epilepsie "loszuwerden". Hast du dich besonders ernährt oder irgendetwas ist der Richtung, oder hat sich das von alleine gebessert? Wie ist das bei dir mit den Lebensumständen...viel Stress?
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. Ich hoffe, dass ich auch irgendwann einmal keine Medikamente nehmen muss.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum