Epilepsie Online Logos

Re: Pflegestufe?

Eckhard ⌂ @, Samstag, 25. Februar 2006, 22:40 (vor 5146 Tagen) @ Traute

Hallo Traute,

ihr solltet im Vorwege für ein paar Tage ein Pflegetagebuch führen. Dort schreibt ihr dann die Zeiten rein, die ihr für Anleitung, Unterstützung und Hilfen benötigt.

Viele Tipps findest Du bei rehakids...
http://www.rehakids.de/phpBB2/forum21.html

Viele Grüße
Eckhard

[zitat=Traute]Wir möchten für unsere 15jährige Tochter ( seit 11 Jahren Epilepsie, Förderschule letzte Klasse )die Pflegestufe 1 beantragen. Sie kann eigentlich alles alleine, ist aber durch die vielen Medikamente und Ankälle so langsam und vergesslich, dass man praktisch immer neben ihr stehen muß damit sie sich auch anzieht, weiterisst usw.. Was müssen wir beachten?[/zitat]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum