Epilepsie Online Logos

Re: Keppra in der Schwangerschft ?

Jasmin @, Donnerstag, 23. Februar 2006, 07:33 (vor 5036 Tagen) @ Elke

[zitat=Elke]Wer hat herfahrung mit Keppra in der Schwangerschft ?[/zitat]

Hallo liebe Elke!

bin jetzt in der 25. Woche, also Anfang 7. Monat und nehme Keppra 2000mg aber dosiert. Sprich am Tag verteilt zu 500mg. Zusätzlich nehme ich noch Folio und Folsan ein. Habe bisher keinen Anfall (teu, teu, teu) gehabt und dem Baby geht es auch gut. Hatte ein Ersttrimester-First-Test gemacht, der gut ausgefallen ist. Sprich man hat keine Auffälligkeiten erkannt. Zur Vorsorge habe ich dann noch den sogenannten Dopplerultraschall bekommen, auch dieser zeigte keine Auffälligkeiten beim Kind. Die Schwangerschaft verläuft ganz normal wie bei anderen "gesunden" Frauen auch. Meine Frauenärztin riet mir auch, keine Fruchtwasseruntersuchung zu machen, da der erste Test so gut war. Eigentlich wollte ich den damals unbedingt machen - bin aber im Nachhinein froh, ihn nicht gemacht zu haben. Denn das ist auch nicht ganz ohne...
Solltest du noch Fragen oder ähnliches haben, schick mir am besten privat was zu unter JasminJackes@aol.com

Wünsche dir alles alles Gute...
liebe Grüße
Jasmin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum