Epilepsie Online Logos

Re: Lamictal Entzugerscheinungen

andre aus Berlin @, Sonntag, 19. Februar 2006, 17:27 (vor 5037 Tagen) @ Steph

HALLO; nimmst Du für Lamictal ein ersatz Medikament und wie hast Du Lamictal ausgeschlichen ( Zeit,Mänge usw ? )
Gruß Andre

[zitat=Steph]Hallo!

Ich habe seit 1998 Lamictal 100-0-100 mg ( wegen komplex fokaler Anfälle) genommen. Habe Mitte des letzten Jahres die Dosis langsam ausschleichen lassen und nehme jetzt seit Dez. 2005 kein Lamictal mehr. Seit dem habe ich Probleme mit meiner Psyche. Ich bin nur noch müde und antriebslos und könnte den ganzen Tag nur rum hängen. Das war früher (auch als ich noch kein Lamictal genommen habe ) nicht so. Ich war immer fit und habe überall mitgemischt.Jetzt hingegen ziehe ich mich immer mehr zurück und will ich nur noch in Ruhe gelassen werden. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir weiterhelfen.
Steph
[/zitat]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum