Epilepsie Online Logos

Epi als kleineres Übel

Dirk @, Donnerstag, 16. Februar 2006, 20:16 (vor 4959 Tagen)

Hallo

Seit geraumer Zeit weiß ich das das Hauptproblem in der Herzerkrankung liegt. Eine Virusinfektion hat das Herz angegriffen, das Reizleitungszentrum ist schon kaputt. Deshalb hab ich nun einen Schrittmacher. Die "Epianfälle" stellten sich als Synkopen heraus, die vom Herz ausgehen. Das kann nun im Extremfall bis zur Transplantation gehen so die Internisten wenn der Herzmuskel geschädigt ist. Mit der Diagnose Epi konnte ich leben weils im Grunde eher lästig als gefährlich war. Weil ich lange wegen Epi behandelt wurde hatte man das Herz übersehen. Das ich wieder Autofahren darf ist nur ein schwacher Trost aber Augen zu und durch.

Grüße Dirk


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum