Epilepsie Online Logos

Re: epilepsie durch wechseljahre?

Zerophyr @, Mittwoch, 15. Februar 2006, 12:11 (vor 5164 Tagen) @ Jana

Grüss euch.
ich denke schon das dies möglich wäre, immerhin gibts doch bei vielen Frauen in den Wechseljahren beschwerden und es ist immerhin keine alltägliche situation bis zu "diesem" Zeitpunkt gewesen der sicherlich auch mit Stress verbunden ist (bin keine frau, weiss das leider nicht, kenne es nur von meiner Mum ;-) ). Stress führt ebenfalls zu angespanntheit also kann ich mir das sehr gut vorstellen und viele Ärzte sagen eh nur das was in ihren Büchern steht, wer keine Epilepsie hat, kann sowas nicht beurteilen (nur meine Meinung).
Einfach sehen durch EEG. Bei mir war damals zwar nichts zusehen aber ich habs trotzdem, aber möglich wärs das man was findet.
[zitat=Jana]hallo, mein arzt sagt zwar, dass es nicht möglich wäre dass man epilepsie durch wechseljahre bekommt, aber kann es vielleicht doch sein? Können z.b hormonveränderungen epileptische anfälle auslösen bzw. begünstigen? oder ist es nur zufall,dass beides zusammentrifft???
jana[/zitat]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum