Epilepsie Online Logos

Re: Re: Re: Re: entschuldigung

Werner @, Freitag, 10. Februar 2006, 14:19 (vor 5047 Tagen) @ anna

Hallo Anna

Es muß nicht unbedingt Heroin sein, auch verhältnismäßig "harmlose" Gifte wie Alkohol und Cannabis können dich ruinieren. Ein ehemaliger Arbeitskollege hat auch "nur" Cannabis geraucht. Monatelange Psychiatrieaufenthalte waren die Folge. Jetzt wurde er fristlos entlassen und steht mit einem Berg Schulden da.

Ein starker Raucher hat auch klein angefangen. Die Sucht kommt schleichend. Auch sogenannte Partydrogen sind gefährlich. Früher war ich DJ aund habe sogenannte Mushrooms (Pilzgifte) konsumiert. Damit hab ich mir den Schaden selbst gesetzt. Ohne Medis hab ich an die 100 Anfälle im Jahr. Damit bin ich noch gut weggekommen. Eine Bekannte war mehrere Monate in der Psychiatrie. Auf Verständnis braucht man in der heutigen Zeit nicht hoffen, die lassen einen fallen wie eine heiße Kartoffel. Das weiß ich aus Erfahrung.

Alles Gute Werner


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum